da
Bei Anruf: Passions- und Osterandachten

Bei Anruf: Passions- und Osterandachten

Bild: iStock-courtneyk

Kirche zu Hause

Bei Anruf: Passions- und Osterandachten

Mit einer neuen Idee will das Dekanat Kitzingen in der Pandemie die Menschen erreichen: per Telefon.

Online-Seelsorge, Andachten zum Mitnehmen, Gottesdienste im Livestream - die Kirchengemeinden in Bayern haben sich während der Corona-Pandemie viele Distanz-Angebote einfallen lassen. Das evangelische Dekanat Kitzingen plant nun in der Passions- und Osterzeit täglich neue Impulse zum Anhören per Telefon oder im Internet.

Unter dem Motto "An-ge-dacht" können die täglich neuen Geschichten zum Schmunzeln, Impulse zum Nachdenken oder Musikalisches unter der Nummer 09321/2649349 oder auf der Internetseite des Dekanats abgerufen werden. An der Aktion zwischen dem 17. Februar und 24. Mai beteiligen sich Haupt- und Ehrenamtliche aus verschiedenen Gemeinden.

10.02.2021
Dekanat Kitzingen

Mehr zum Thema

weitere Informationen zum Artikel als Downloads oder Links